Über mich


Geboren wurde ich in Mainz am Rhein. Im Alter von 9 Jahren fasste ich den Entschluss, Opernsängerin zu werden! Während der Schulzeit erwachte dann mein Interesse für Naturwissenschaften, der Musik blieb ich aber weiterhin treu.

Nach dem Abitur begann ich zunächst ein Studium für Gesang und Musikpädagogik und machte mich nach meinem Abschluss als Konzertsängerin, Gesangslehrerin und Chor- leiterin selbständig. Später wurde ich Mitglied im Opernchor des Theaters Kiel.

Ich begann nebenberuflich mit einer Ausbildung zur Ernährungsberaterin und entdeckte auf eine neue Art meine Leidenschaft für die Vorgänge im menschlichen Körper und in der Natur. Im Laufe meiner Tätigkeit auf diesem Gebiet merkte ich schnell, dass ich mit meiner Beratung bald an die Grenzen zur „Heilabsicht“ stieß. Dies war mir als Ernährungsberaterin verboten. Aus diesem Grund absolvierte ich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin.

2016 zog ich aus privaten Gründen in den Stuttgarter Raum und bereitete mich dort auf meine Zulassung zur Heilpraktikerin vor. Am 16.01.2017 erhielt ich vom Gesundheitsamt Heilbronn meine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung. In meiner Praxis, die ich im September 2017 in Ebersbach an der Fils eröffnet habe, behandle ich meine Patienten mit  Methoden der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (TEN). Aber auch moderne Therapien, wie z.B. die Darmsanierung, Infusions- und Injektionstherapien sind ein wichtiger Bestandteil meines Behandlungskonzepts. Um meine Patienten umfassend betreuen zu können, bilde ich mich fortwährend in Diagnose- und Therapiemethoden fort. Meine bisherigen Seminare absolvierte ich z.B. an der  Akademie für Gesundes Leben in Oberursel, am Zentrum für Naturheilkunde und bei Natura naturans in München, an verschiedenen Paracelsus-Schulen und beim Fachverband Deutscher Heilpraktiker in Baden-Baden, indem ich seit September 2017 Mitglied bin. Weitere Fortbildungen absolviere ich momentan in Form von Online-Seminaren, z.B. bei Natura naturans, der Heilpraktikerschule Isolde Richter, natutheilkundlich arbeitenden Laboren und bei verschiedenen Herstellern naturheilkundlicher Arzneimittel, wie z.B. der Firmen Metafackler, Pascoe, Kattwiga u.a., um mich trotz Einschränkungen durch die Pandemie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und der Erfahrungsheilkunde zu halten. Zusätzlich zu meiner Arbeit als Heilpraktikerin gebe ich Kochkurse zu gesundheitsrelevanten Themen und halte Vorträge an verschiedenen Familien-bildungsstätten, im Auftrag des Homöopathischen Vereins Ebersbach an der Fils, des Naturheilvereins Esslingen und des Landfrauenvereins Landkreis Göppingen. Da dies z.Zt. nicht möglich ist, plane ich verschiedene Online-Angebote, die Sie demnächst unter Aktuelles finden.

 

Auszug aus meinen Fortbildungsgängen:

  • Ausbildung in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde
  • Ausleitungsverfahren nach Bernhard Aschner:
    • Schröpfen
    • Baunscheidtieren
    • Aderlass
  • Hildegard von Bingen - Heilkunde und Ernährungslehre
  • Phytotherapie
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Naturheilkunde für Kinder
  • Ernährungsberaterin (SfG)
  • Fastenleiter
  • Ernährungsberatung in der Kinderheilkunde
  • Fortbildung zum zertifizierten Fachberater für Darmgesundheit
  • Dorn-Therapie und Breuss-Massage
  • Psychologisches Coaching