Behandlungsdauer und Honorar


Behandlungsdauer

Der erste Termin inclusive Anamnese und Untersuchung dauert ca. 60- 90 Minuten. Weitere Termine dauern i.d.R. eine Zeitstunde. Nach Möglichkeit bitte ich meine Patienten, vor dem ersten Termin einen Anamnesebogen auszufüllen. Er kann auf dieser Seite heruntergeladen oder in der Praxis abgeholt werden.


Honorar

Das Honorar für die Behandlung berechnet sich nach dem Zeitaufwand der Behandlung. Vereinbart wird eine Vergütung in Höhe von 70 Euro pro Stunde. Behandlungskosten für Kinder auf Anfrage. Die Länge der Behandlungseinheit wird vorher festgelegt.

 

Die Gesamtbehandlungskosten sind von der jeweiligen Erkrankung und dem Verlauf abhängig und werden nach Möglichkeit vorher besprochen.

 

Das unverbindliche Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) kommt nach Absprache zur Anwendung. Das Honorar ist unmittelbar fällig und innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen. Wird keine Rechnung erwünscht, ist das Honorar in bar gegen Quittung zu zahlen.

 

Ausfallhonorar

 

Versäumt der Patient einen fest vereinbarten Behandlungstermin, wird ein Ausfallhonorar in Höhe des für die Behandlung angesetzten Honoraranspruchs fällig. Dies gilt nicht, wenn der Patient 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagt oder ohne sein Verschulden am Erscheinen verhindert ist. Im Falle einer akuten Erkrankung werde ich mich bemühen, einen Hausbesuch möglich zu machen.


Sonstige Kosten

 Laborkosten/Medikamente

 

Die Kosten für Laboruntersuchungen von Fremdlaboren gehen zu Lasten und auf Rechnung des Patienten. Alle Medikamente gehören zu den Eigenleistungen des Patienten. Ich weise darauf hin, dass ich als Heilpraktikerin keine verschreibungspflichtigen Medikamente verordnen darf.